Sexualpädagogische Prävention

Damit das Vorspiel nicht zum Nachspiel wird!

Foto: bls999/photocase.de
Foto: simonthon/photocase.de
Es gibt Aufklärung in Schule und durch Medien und einen scheinbar offenen Umgang mit dem Thema „Sexualität“. Trotzdem fällt es Jugendlichen oft schwer, das vermittelte Wissen auf ihren eigenen Körper und ihre Persönlichkeit zu beziehen. Die Pubertät und die körperliche Entwicklung werfen bei Jugendlichen viele Fragen und Unsicherheiten auf.

Heute sind viele Jugendliche früher entwickelt, als es in den vorherigen Generationen der Fall war. Die psychische Reife kann damit oft nicht standhalten.
Vielfach werden „Images“ und Rollenvorbilder in den Medien und unter Jugendlichen verbreitet. Diese verursachen möglicherweise eine Überforderung. Die Jugendlichen werden dazu animiert, Images von sich aufzubauen, hinter denen sie ihre Unsicherheiten zu verbergen suchen. Sie geraten dadurch in Gefahr, den Kontakt zu ihren eigenen Gefühlen, Bedürfnissen und Grenzen zu verlieren.
Viele Jugendliche kommen früh in Kontakt mit Pornografie und werden hier mit einem unrealistischen und verwirrenden Bild von Sexualität konfrontiert.
  • Wir bieten Sexualpädagogik in geschützter Atmosphäre

    • in allen Schulformen
    • für Jugendgruppen

    Wir trennen die Gruppen nach Mädchen und Jungen.
Wir sprechen die Jugendlichen mit ihren Emotionen, ihrem Verhalten und Wissen an und regen sie an, über ihre eigenen Werte und Grenzen nach zu denken.
Wir haben Schweigepflicht und vereinbaren Vertraulichkeit in der Gruppe.
  • Unsere Themen sind:

    • Pubertät und Veränderungen
    • Liebe, Gefühle, Sexualität
    • Verhütungsmethoden
    • Rollenverhalten Mann/ Frau
    • Sexualität und Kommunikation
    • eigene Werte, eigene Grenzen
    • das erste Mal
    • geplante/ ungeplante Schwangerschaft
    • sexuell übertragbare Krankheiten
    • HIV/AIDS
    • Pornografie
    • weitere Themen der Jugendlichen
    • Umgang mit neuen Trends und Medien
  • Unsere Angebote sind:

    • Unterrichtseinheiten
    • Workshops
    • Projektveranstaltungen
    • Telefonberatung
    • E-Mailberatung
    • Jugendsprechstunde
Unser Team für die Sexualpädagogik:

Waltraud Breihahn
Heidi Dirks
Gertrud Feger-Strickstrock
Martina Hartmann

Yannick Corsten
David Wittmann
Justin Mingers
Tobias Rütten
donum vitae Aachen e.V.
Franzstr. 109
52064 Aachen
Tel. 0241 4009977