Aktuelle Informationen

Schnell und übersichtlich - hier finden Sie eine Kurzübersicht über unsere Aktivitäten

  • BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS

    donum vitae Aachen ist registriert bei der Spendenaktion der STAWAG:

    STAWAG für uns

    Sie können donum vitae durch Ihre Stimmabgabe unterstützen. Sie erreichen unser Profil direkt unter:

    https://stawag-fuer-uns.de/projekte/636e4e4868f18b0dff167dba

    Jetzt sind Sie gefragt! Jede Stimme zählt!

    Ab sofort können alle Unterstützer:innen eine Stimme abgeben. Erreichen wir 200 Stimmen, haben wir uns eine Förderung in Höhe von 250 Euro gesichert. Knacken wir 400 Stimmen, erhält donum vitae insgesamt 500 Euro Vereinssponsoring!

    So funktioniert die Abstimmung:
    Es wird per SMS-Verifizierung abgestimmt. Pro deutscher Mobilfunknummer kann einmalig eine SMS mit einem Abstimmcode angefordert werden. Der SMS-Empfang ist kostenlos, die Angabe der Mobilfunknummer dient ausschließlich der Verifizierung der Stimme. Die Mobilfunknummern werden mehrfach verschlüsselt gespeichert. Nach Ende des Wettbewerbs werden die sie vollumfänglich gelöscht und zu keinem Zeitpunkt für eine weitere Nutzung verwendet oder weitergegeben.

    Wie stimme ich ab?

  • Stimmcode anfordern

  • Hier müssen Sie Ihre deutsche Mobilnummer eingeben

  • Sie erhalten eine SMS auf Ihr Mobiltelefon mit einem Code

  • Bei „Die Vereine“ über „Teilnehmer suchen“ donum vitae e. V. auswählen
  • Weitere Fragen?
    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!
    Mit den besten Grüßen

           Das donum vitae Team Aachen

  • Hebammensprechstunde bei donum vitae

  • Zweimal monatlich bietet die Hebamme Laura Mertes in unseren Räumen in der Franzstr.109 in Aachen Beratung für Schwangere und Mütter mit Säuglingen, wegen Corona nur mit Anmeldung (Tel.: 0241 – 400 99 77 oder Mail: aachen@donumvitae.org). Auch fremdsprachliche Frauen können die Sprechstunde besuchen, wir stellen Dolmetscherinnen. Weitere Infos finden Sie hier.  Die Hebammensprechstunde findet immer am Mittwochvormittag statt.

  • Unseren Jahresbericht von 2021 können Sie hier herunterladen.

Weitere Infos für Interessierte: