Beratung nach einem Schwangerschaftsabbruch

Sie haben einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen lassen.

Vielleicht erleben Sie jetzt, dass Ihre Gedanken immer wieder zum Schwangerschaftsabbruch zurück kehren und die damit verbundenen Gefühle Sie nicht los lassen.
Foto: bilboa/photocase
  • Schwangerschaftsabbruch kann bedeuten:

    • Lebenskrise
    • Verunsicherung
    • Schuldgefühle
    • Erleichterung
    • hin- und hergerissen sein
    • Verlust
    • schmerzlicher Lebenseinschnitt
    • aus der Bahn geworfen sein
    • veränderte Sexualität
    • Beziehungsschwierigkeiten
    • einziger Ausweg
Einige Frauen fühlen sich nach einem Schwangerschaftsabbruch erleichtert und kommen damit zurecht. Andere Frauen durchleben eine Phase, die mit Trauer, Wut oder Schuldgefühlen verbunden ist.

Einiges will verarbeitet und geklärt werden.

Wir bieten Frauen und Männern Unterstützung bei der Verarbeitung an.
  • Sie sind als ganzer Mensch mit Körper, Geist und Seele eingeladen:

    • hin zu schauen
    • zu fühlen
    • zu begreifen
    • zu sortieren
    • sich zu verabschieden
    • los zu lassen
    • Kraft und Lebensfreude (wieder) zu erleben
Die Beratung ist möglich als Einzel-, Paarberatung oder in einer Gruppe.
donum vitae Aachen e.V.
Franzstr. 109
52064 Aachen
Tel. 0241 4009977